Brüssel
Bruegel, Bier und Bürokraten

Genuss

Bruegel

EU-Hauptstadt

Bruegel in Schwarz und Weiß

Pieter Bruegel schuf mehr als bunte Fantasiewelten. Die Ausstellung „Bruegels Welt in Schwarz und Weiß“ (15.10.2019 bis 16.2.2020) in der imposanten Königlichen Bibliothek eröffnet neue Perspektiven auf den Künstler.

Brauereihandwerk mal anders

Die Macher vom Brussels Beer Project haben die Grenzen des Bierbrauens erweitert: Mit dem „Babylone“ haben sie sogar ein nachhaltiges Bier kreiert. Das bernsteinfarbene, leicht trübe Bier wird u.a. aus recyceltem Brot hergestellt.

Neuhaus und die erste Praline

1912 produzierte J. Neuhaus in Brüssel seine erste „Praline“. Noch heute zergeht die Tradition hier auf der Zunge.

Beyond Bruegel

Im Dynastiegebäude können Besucher bis Januar 2020 mit allen Sinnen in Bruegels Welten und Werke eintauchen.

Das lebendige Europa

In Brüssel wird Europas Politik greifbar. Das „Parlamentarium“ kann in allen 24 Amtssprachen der EU erlebt werden.

Mit Weitblick über Brüssel

Seit der Weltausstellung 1958 prägt das Atomium, das ein Eisenmolekül in 165-milliardenfacher Vergrößerung darstellt, das Stadtbild Brüssels. In der oberen Kugel angekommen bietet sich ein herausragender Blick über die Skyline der Metropole.

Auf Pieter Bruegels Spuren durch Brüssel

Das Tor in eine andere Zeit

Im Stadttor "Hallepoort" öffnet sich mit „Back to Bruegel“ (18.10.2019 - 18.10.2020) ein virtuelles Tor zu Bruegels Universum. Die Besucher können mit modernster Technik auf eine spannende Zeitreise gehen.

Eine Ausstellung, zwei Surrealisten

1929 trafen die zwei Ikonen des Surrealismus, Salvador Dalí und René Magritte, aufeinander. Heute widmet das Museum der Schönen Künste von Belgien in Brüssel den beiden mit „Dalí & Magritte“ (11.10.2019 - 9.2.2020) eine Sonderausstellung.

Brüssels zahlreiche Gesichter

Mehr zu den wertvollen Kunstschätzen oder der beeindruckenden Architektur, zum Zentrum europäischer Politik, der Comic-Kultur oder der Pralinentradition gibt es hier.

Auf Bruegels Spuren

Breugels 450. Ehrentag wird mit einem tollen Programm begangen, zum Beispiel mit der großen Medieninstallation „Beyond Bruegel“. Alles weitere verraten wir auf unserem Blog.